Karten über Karten

So langsam komme ich zum Sortieren. Hier also noch ein paar Ergebnisse. Das Format hat es mir unbedingt angetan.



Kommentare:

  1. Das Format steht dir ausgezeichnet! Mach ruhig weiter – ich kann mich daran kaum satt sehen.

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ALLE absolut schön!! Ist das immer noch das ATC-Format oder bist Du mit den Karten ein wenig "gewachsen"?

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Ihr Lieben.
    Das ist eher doppeltes ATC Format, eher A6, von diesen Klappkarten mit ovalem Ausschnitt entnommen, die man in Bastel- und papiergeschäften findet.

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Format!! So Karten habe ich noch irgendwo rumliegen, meine Mutter war ja immer so ambitioniert, die aus farbigem Karton selber zu machen...ich hatte gestern mal probiert, was SEHR Frühlingshaftes zu tanglen und nur so Flower-Patterns zu verwenden (eine Art Blumenkorb),da war ich mit ATC und normalem Tangle-Format schnell am Ende und hab schlussendlich auf A5 (?? halbes A4 Format?? so in etwa) rumprobiert.

    AntwortenLöschen
  5. A5 ist halbes A4 und A6 nochmal halbiert; also A5 quer nehmen, die rechte Seite zeichnen und dann falten. Ich habe inzwischen einige gescannt, bearbeitet und ausgedruckt; mal sehen, ob die Kollegin sie verkauft.

    AntwortenLöschen
  6. Wonderful! These are really beautiful little works of art.

    AntwortenLöschen
  7. Love your art! The first one is my favorite, it looks so classy and elegant!

    AntwortenLöschen