Es wuselt

Hier erst mal die A4- Vorlage für die ich vorige Tage geübt habe, es ist eine Vorlage für ein Mousepad


Und da ich natürlich vergessen habe das Bild erst zu spiegeln (steht ja nur fettgedruckt in der Anleitung) sieht es fertig etwas anders aus. Es ist auch deutlich kleiner als ich es in Erinnerung haben, also viel weniger als A4. Das würde ich nächstesmal noch im Computer bearbeiten; verkleinern und spiegeln


Das Material habe ich bei "Pearl" gefunden, zwei weiche gummiartige Platten mit selbstklebender Seite + zwei Folien zum Bedrucken mit einem Inkjetdrucker. Und eine Anleitung. Die man lesen sollte.

Kommentare:

  1. Breathing Beauty - what a Gorgeous mouse mat --- I want one!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist echt cool!! Danke für die Idee an sich, da hat man direkt mal was zum Verschenken.Und Dein Motiv ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. @ Kit: I have it from a German online shop, but I'm sure you will find it Downunder as well.

    @ Anne: Vielen Dank. ich habe zwecks des großen Formats den Sakura 04 genommen und die Umstellung ist gar nicht so einfach. Einiges geriet mir zu eng (für meinen Geschmack). Ich werde es vielleicht doch nochmal spiegeln. ei Pearl gibt es auch ein Angebot für 8 Maousepads.

    AntwortenLöschen
  4. @ Gabriele

    Ich liebe Pearl! Die haben 1000 Sachen, die keine Sau WIRKLICH BRAUCHT *gg*, von denen man aber meint, man müsse sie haben. Allerdings sind die Kataloge nicht besonders übersichtlich, das Mousepad-Angebot ist mir wohl bisher entgangen...ich glaube Dir gerne, daß das mit dem 4er eine Umstellung war!! Ich verwende überwiegend 005 und 01 (mein Favorit), habe aber auch jeweils einen 02, 03, 05 und 08...mit dem 05 und dem 08 kann ich so gut wie nix anfangen, au0er vllt. wirklich große Flächen "ausmalen", ich glaube, die MUSS man nicht unbedingt haben. Ich nehme aber auch den 02 und den 03 kaum...

    AntwortenLöschen
  5. Auch haben will!!!
    DAS ist ein mal ein Mouspad – einfach nur schön!
    (Übrigens muss es nicht gespiegelt werden, es sieht auch so ausgewogen aus. Außer, du möchtest die Diagonale in die andere Richtung laufen lassen, was ich verstehen könnte. So ist es nämlich die Diagonale der Unruhe, während es im Original die Diagonale der Harmonie ist…)
    So, PEARL wird nun erkundet ;-) .

    AntwortenLöschen
  6. Phine, ich habe das Ganze eben immer von einer bestimmten Seite gesehen und gedacht (wie oben) und dann ist das Umdenken schwierig.
    Bei Pearl ist der Versand teurer als die pads (die aber auch sehr leicht und nicht eben solide sind). Das sind aber z.B. schöne persönliche Geschenke.
    Schwache Kontraste, Shading, kommt natürlich nicht so gut raus.

    AntwortenLöschen