Erste ATC

Nachdem der Tag längst nicht so gut weiter ging wie er anfing, mußte heute Abend Entspannung her. Also der erste Test mit einem neuen Format: ATC = "Artist Trading Card". Anders als der Name es vermuten läßt, sind das keine Karten zum Handeln, sondern ausschließlich zum Tauschen. Das Format ist angelehnt an die amerikanischen Baseball-Sammelkarten, für die es in den USA auch die entsprechenden Alben gibt.
Das ATC-Format ist daher: 2,5 x 3,5 inches (6,4 x 8,9 cm). Hier mein gestreifter Wurm:

Kommentare:

  1. Beautiful shading! I still have to master striping... but you've given me some ideas. Thank you! (And I love it when the tangle names are included in the tags/labels, too. [smiles])

    AntwortenLöschen
  2. Jippieh! Dann streckst du auch deine Fühler aus, um zu tauschen? Oder hast du erst einmal nur das Format ertastet?
    Ich bewerbe mich schon jetzt um einen (Tausch-)Handel mit dir :o) .

    Dieser Streifenwurm ist stark! Mit STRIPING habe ich immer so meine Probleme, es geschickt zu intergrieren, weil es so dominant ist… Aber wie ich es bei dir sehe: Auch damit lässt sich 'arbeiten'.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das mit dem Tauschen fasse ich ins Auge und mit Dir zu tauschen würde mich natürlich freuen. Laß mich aber lieber noch ein wenig experimentieren. Das längliche Format gefällt mir.

    "Dominant" stimmt wirklich, aber ich denke, dann muß man es wohl auch in den Mittelpunkt stellen und insgesamt simpler arbeiten. Mir gefällt, daß es mit Schattierung so schön knubbelig und plastisch wird.

    AntwortenLöschen
  4. Mir fiel eben noch zu den starken Kontrasten ein, daß jemand unglaublich gut damit umgeht. Jo in Neuseeland. Du kennst bestimmt ihren Flickr-stream:
    http://www.flickr.com/photos/jo_in_nz/

    AntwortenLöschen
  5. *hüpf* Für einen Tausch warte ich gern noch – wenn ich auch keine Notwendigkeit dazu sehe ;-) .

    Und yeah… DEN photostream kenne ich. Stimmt, Jo beherrscht STRIPING perfekt!

    In Vorfreude auf´s Tauschen wünsche ich dir einen schönen Abend!!

    AntwortenLöschen