Mehr Farbe

Ja, ich hab gerade meine Farbtopf-Phase und mußte zwei neue Pattern ausprobieren. Featherfall fallt bei mir immer nicht richtig. Da ist einiges im Papierkorb gelandet. Ich sollte wohl auch mal wieder zu den Anfängen zurück kehren und zum kleineren Format.

Kommentare:

  1. Das ist soooooo schöööön!! Die bunten Windräder finde ich so richtig frühlingsmäßig. Und mach Dir keinen Kopf wegen featherfall: ich habe am Anfang auch extremst damit gekämpft und so schön schwungvoll wie Du kriege ich es immer noch nicht hin! Sehr schön das ZT, ich bin richtig begeistert!

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Anne, das baut mich auf nach den vielen zerrissenen Karten.

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ich zerreiße die nicht mal mehr, was solls. Ich glaube, mich beeindruckt hier das klar Bunte der kleinen Windräder in Kombination mit den fluffig-fussligen Federn, schöner Kontrast...das paßt irgendwie grandios zusammen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, das ist ähnlich wie meine Vorliebe für "Striped" - ich mag klare Kontraste. Dabei, wenn ich mir ansehe, was LeeAnn (http://leeanniszentangleiing.weebly.com/design-gallery.html) in Farbe macht, da gehen mir die Augen über. Wie heißt es? "Eye-candy"

    AntwortenLöschen
  5. Jepp, sie ist meine "Queen of Color". Das kriegt man aber selbst mit guter Technik mit Buntstiften nicht hin. Ich freue mich auf in diesem Jahr unbedingt noch anzuschaffende Aquarellstifte.Die stehen schon lange auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen
  6. DAS verbreitet gerade richtig gute Laune bei mir… Und die kann ich im Augenblick mehr als dringend gebrauchen!!!
    Danke dir dafür!

    AntwortenLöschen