Übung zu Artoo

Mal eine nicht zerrissene Übung: Artoo, die neue Aufgabe dieser Woche (auch ohneVorlage, Phine), mal schauen, was draus wird.


Viel grau-Verwischtes im oberen Bereich. Ich experimentiere noch mit den weichen Bleistiften. Die Weichzeichnung ist aber beabsichtigt. Ich kann mir nicht helfen: das Muster erinnert mich ganz stark an eine Tapete meiner Eltern aus den 60er Jahren.

Kommentare:

  1. Wunderschön interpretiert!!!
    Der dunkel gefüllte Gittergrund hebt die filigranen Striche von ARTOO toll hervor.
    Ich bemerkte so für mich, dass ich dieses Muster nicht einfach zu kombinieren finde… Es ist in sich schon so bewegt, dass es um sich herum viel 'Ruhe' braucht. So war jedenfalls mein Empfinden. Und das ist dir hervorragend gelungen.

    AntwortenLöschen
  2. Lovely! Love the contrast with the dark bottom.

    AntwortenLöschen
  3. It may remind you of wallpaper, but I like it!

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful - I love the feel of movement!

    AntwortenLöschen